Boulder Bundesliga Saison 2017 Worauf wartest du?
Zück deinen Terminkalender und schmeiß dein Navi an. Die Reise geht weiter! Welche Hallen 2017 dabei sind und welche Neuerungen sonst noch auf dich warten, das erfährst du hier.
Kalender in Textform
Boulder Bundesliga - Spielplan 2017 Station 1 | 14.01.17 - 26.02.17 | Level 8 - Giessen Station 2 | 04.02.17 - 19.03.17 | Schlüsselstelle - Siegen Station 3 | 04.03.17 - 16.04.17 | Zenit - Osnabrück Station 4 | 01.04.17 - 14.05.17 | Boulder Base - Bremen Station 5 | 29.04.17 - 11.06.17 | Südbloc - Berlin Station 6 | 27.05.17 - 09.07.17 | Mandala - Dresden Station 7 | 24.06.17 - 06.08.17 | Plan B - Jena Station 8 | 22.07.17 - 03.09.17 | Blockhelden - Bamberg Station 9 | 26.08.17 - 08.10.17 | Rock Inn - Würzburg Station 10 | 16.09.17 - 29.10.17 | Café Kraft - Stuttgart Station 11 | 14.10.17 - 26.11.17 | Einstein - Ulm Finale | 09.12.17 | Climbmax - Stuttgart
NEU: Aus 11 mach 9 2017 stehen wieder 11 Station für euch bereit, bevor es zum Finale in Stuttgart geht. 9 der 11 Stationen gehen in die Gesamtwertung ein, jeder hat diese Saison also zwei Streichergebnis. Benachbarte Stationen auf der Karte starten stets hintereinander und überschneiden sich im Schnitt zwei Wochen. Mit einer Tour habt ihr so die Möglichkeit, gleich zwei Hallen abzuhaken.
Die Hallen 2017
Besucht im Rahmen der Boulder Bundesliga großartige Boulderhallen in ganz Deutschland und verbessert eure Leistung durch das Kennenlernen andere Schrauberstile. Nicht zuletzt trefft ihr neue Leute, die mit euch die Leidenschaft am Bouldersport teilen.

Level 8 Gießen

Die Boulder Bundesliga startet im Level 8 Gießen. Erst Mitte 2016 öffneten die Tore und ihr könnt euch auf eine nagelneue Halle freuen. Klares helles design und warme Holzfarben sind ein gemütlicher Rahmen für sportliche Höhenflüge.
Zur Webseite

Schlüsselstelle Siegen

Die Jung Brüder Daniel & Markus sind weit über die Stadtgrenzen Siegens bekannt. Mit der Schlüsselstelle ging ihr Traum einer eigenen Boulderhalle in Erfüllung. Erst Ende November 2016 eröffneten die zwei Enthusiasten den 2. Hallenteil. Wir freuen uns auf Siegen.
Zur Webseite

Zenit Osnabrück

Das Team der Zenit Boulderhalle Osnabrück um Bundesliga Siegerin Runa Lahmann ist schon fast jedem Bundesligisten bekannt. Umso schöner ist es, in der Saison 2017 ein Gastspiel bei den freundlichen Nordlichtern zu haben.
Zur Webseite

Boulder Base Bremen

Zwar ist die Boulder Base Bremen nicht einmal ein Jahr alt, aber dennoch hat man schon Wettkämpfe wie die Norddeutschen Meisterschaften auf dem Kerbholz. Wir freuen uns auf die nördlichste Station der Bundesliga 2017.
Zur Webseite

Südbloc Berlin

Bei der Reise in die Hauptstadt macht die Bundesliga im Südbloc Berlin Halt. Die neuere der beiden Bloc-Hallen bietet viel Platz für abwechslungsreiche Herausforderungen zum Ballern, Knobeln und Balancieren.
Zur Webseite

Mandala Dresden

Mit dem Mandala Dresden kommen wir in die Finalhalle des Vorjahres zurück. Da werden Erinnerungen Wach. Der Blick sollte allerdings nach Vorne gehen, wenn es heißt Punkte für die Liga 2017 zu sammeln. Die Bedingungen in Dresden können jedenfalls kaum besser dafür sein.
Zur Webseite

Plan B Jena

Plan B Jena – das heißt BERGFEST. Auch in diesem Jahr starten wir mit der größten Boulderhalle Thüringens in die zweite Saisonhälfte. Das wollen wir mit euch feiern. Aber erst wird gebouldert 😉
Zur Webseite

Blockhelden Bamberg

Die Reise geht ins Fränkische und damit in diesem Jahr zu den Blockhelden. Für den 8. Spieltag der Bundesliga besuchen wir die neuere der zwei Helden-Hallen. Das Ziel heißt: Bamberg.
Zur Webseite

Rock Inn Würzburg

Die Liga 2017 steht im Zeichen der Halleneröffnungen des Vorjahres. Auch das Rock Inn Würzburg verspricht neueste Wandshapes und knifflige Boulder. Wir sind gespannt auf den Besuch im Süden.
Zur Webseite

Café Kraft Stuttgart

Letztes Jahr ging es in die Fränkische und damit ins legendäre Café Kraft. Die Bundesliga 2017 reist zum neuen Ableger nach Stuttgart. Das Bier und der Kuchen von Oma dürfte aber ein original Import sein. Aber Vorsicht: erst die Boulder ticken.
Zur Webseite

Einstein Ulm

Eine riesige MINI-Wettkampfwand ist das Prunkstück der Einstein Boulderhalle Ulm. Interessante Strukturen um feinste Boulder an die Wand zu tackern. In Ulm wird es um die letzten und vielleicht entscheidenden Punkte vor dem Finale in Stuttgart gehen.
Zur Webseite

Climbmax Stuttgart

Schon wieder Stuttgart? Wir konnten nicht anders. Das Climbmax ist eine perfekte Kulisse für den Kampf um den Titel des Jahres 2017. Wir freuen uns am Ende eine langen Saison auf die Top 100 Athleten der 1. & 2. Liga zum finalen Showdown.
Zur Webseite
NEU: die Boulder Couch coming soon Du sucht einen Übernachtungsmöglichkeit für die nächste Station? Was könnte da besser sein, als bei Gleichgesinnten unterzukommen. Mit der Boulder Couch - dem Couch-Surfing für euch Teilnehmer - könnt ihr demnächst die Reisekosten reduzieren und trefft ganz nebenbei neue Mitstreiter.
Alles beim Alten
Auch in der neuen Saison wird es wieder den etwas anderen Boulder geben. Für euch schrauben einige der weltbesten Athleten. Darunter vertreten sind die beiden Weltcupgesamtsieger SHAUNA COXSEY (GBR) sowie DOMEN ŠKOFIC (SVN), die 4fach Weltmeisterin Angy Eiter (AUT) und der 21fache Weltcupgewinner Kilian Fischhuber (AUT). Natürlich werden auch dieses Jahr die Ausnahmeathleten Alexander Megos (GER) und Stefan Glowacz (AUT) nicht fehlen. ... mehr
NEU: Hol dir die Auszeichnung! Die Athletenprofile sind das digitale Herzstück eurer sportlichen Leistung über die gesamte Saison. Neben eurer Heimathalle, Ticklist und Platzierung gibt es bereits eine ausgedehnte Statistik zu jedem Athleten. Die Saisonbestleistung, das Stärken-Schwächen-Diagramm und die Fieberkurve, mit der ihr die Entwicklung im Laufe der Saison verfolgen könnt, sind nur einige Details. Nun arbeiten wir fleißig daran, ein Badge-System auf die Beine zu stellen. Damit erkennt ihr auf einem Schlag, wer besondere Leistungen vollbracht hat. Seid gespannt.