Rückmeldung zum Finale

r

Hinweis 1. Liga

1. Liga und keine Zeit am Freitag? Pro Gruppe gibt es am Samstag noch 20 Startplätze für die 1. Liga. Wer es also nicht anders einrichten kann, wird trotzdem die Möglichkeit haben noch Punkte zu holen, dann aber ohne Qualifizierung für das Halbfinale & Finale.

Um Zeit beim Einlass zu sparen bitten wir euch die Nutzerordnung des Osnablocs schon jetzt online auszufüllen.

u

Alle Infos zum Wettkampf auf einen Blick.

Zeitplan

Qualifikation 1. Liga

 

Freitag 21.06.2024 | 11:00 – 14:00 Uhr

Die stärksten 100 Athleten und Athletinnen der 1. Ligen starten am Freitag, dem 21.06., mit der Qualifikation im Osnabloc. An 10 Bouldern gilt es die letzten Punkte der Saison zu sammeln. Die Ergebnisse der Qualifikation zählen 9-fach und werden zur Saison addiert.

 

Halbfinale 1. Liga

 

Freitag 21.06.2024 | 16:00 – 22:00 Uhr

Die bestplatzierten 20 Athleten und Athletinnen der 1. Ligen treten in der Wettkampfarena im Ringlockschuppen im  Halbfinale gegeneinander an. Im Intervall-Modus geht es für die Damen und Herren an jeweils 4 Bouldern um den Einzug in das große Saisonfinale.

 

Halbfinale 2. Liga & Finale 3. Liga

Samstag 22.06.2024 | 09:00 – 15:30 Uhr

Die stärksten 100 Athleten und Athletinnen der 2. und 3. Ligen starten am Samstag, dem 22.06., ins Halbfinale (2. Liga) und Finale (3. Liga) im Osnabloc. An 10 Bouldern gilt es die letzten Punkte der Saison zu sammeln. Die Ergebnisse des Halbfinales zählen 9-fach und werden zur Saison addiert.

Gruppe Sa1: 09:00 – 12:00 Uhr

Gruppe Sa2: 12:30 – 15:30 Uhr

 

Finale 1. & 2. Liga

Samstag 22.06.2024 | 16:30 – 22:30 Uhr

Am Abend dann das Highlight der Saison. Die Top 6 der 1. und 2. Liga treten im internationalen Modus an 3 Finalrouten gegeneinander an. Wer holt sich den Sieg der Techniker Boulder Bundesliga 23/24?

 

 

Nachrücker und 2. Startzeit

 

Auch die Plätze 101-120 können noch hoffen. Bei Absage von Startenden können noch bis zu 20 Teilnehmende pro Liga nachrücken.

1. Liga und keine Zeit am Freitag? Pro Gruppe gibt es am Samstag noch 20 Startplätze für die 1. Liga. Wer es also nicht anders einrichten kann, wird trotzdem die Möglichkeit haben noch Punkte zu holen, dann aber ohne Qualifizierung für das Halbfinale.

Im Sinne der Fairness bitten wir alle Erstligisten, die es einrichten können, sich für den Freitag einzutragen.

 

 

Location

Vorrunden

Die Vorrunden des Finales finden statt im Osnabrücker Osnabloc.

Spannend wird es bereits am Freitag mit der Quali der 1. Liga. Am Samstag kämpfen die Zweitligisten um den Einzug ins Finale und die Dritte Liga bereits um den Sieger-Titel. 

Finale

Das Lok-Viertel im Zentrum von Osnabrück ist die neue Kulisse für einen gebührenden Saisonabschluss. Nach 13 Spieltagen und dem Abschneiden in Quali und im Halbfinale steht fest, welche der jeweils 6 Athleten und Athletinnen der 1. und 2. Liga im internationalen Modus an drei Herausforderungen um den Titel bouldern.

Osnabloc

Großer Fledderweg 89, 49084 Osnabrück

Ringlokschuppen

Hamburger Str. 24, 49084 Osnabrück

In neuer Kulisse

Im schönsten Gewand

In bester Gesellschaft

AUF NACH OSNABRÜCK

Auf Initiative der Boulderhalle Osnabloc und der Marketing Osnabrück konnten wir uns von einer neuen Location begeistern lassen. Noch wird der Rasen gepflanzt, doch spätestens zum 22.06.2024 könnt ihr euch auf eine spektakuläre neue Wettkampfkulisse freuen.

WAS FÜR EINE STIMMUNG

Die über 3000 Zuschauenden brachten den Jenaer Paradies-Park zum beben und motivierten unsere Finalistinnen und Finalisten im Juni 2023 zu Höchstleistungen. Genießt noch mal die einzigartige Atmosphäre  und freut euch auf die nächste Out-Door-Veranstaltung im neuen Lok-Viertel.

Livestreams

Routenbau – Finale

Erik Heldmann

Seit 2020 arbeitet Erik als Chefroutenschrauber in den „Studio Bloc“ Boulderhallen und ist auch als freiberuflicher Routenschrauber, über Deutschlands Grenzen hinaus (meist auf Wettkämpfen), unterwegs.

Friederike Traub

Friederike arbeitet seit 2018 als Routenschrauberin und ist mittlerweile hauptberuflich in diesem Bereich tätig – hauptsächlich in Süddeutschland und der Schweiz. Neben kommerziellen Routenschraubarbeiten schraubt sie auch Wettkämpfe und Wettkampfsimulationen, beispielsweise für das Schweizer National-Team.

Fabi Pensel

Ein Künstler mit der Schraubmaschine. Niemand hat mehr BBL-Final-Erfahrung als Berta Block Chefschrauber Fabi Pensel. Lernt mehr über das Schrauben zum Finale mit Fabi im Video „Scheitern als Ziel“.

Manuel Wiegel

Professioneller Routenschrauber und Kletterer. Kreativität beim Schrauben und das Finden von Lösungen bei kniffligen Boulderproblemen sowie frische Ideen für das Design von Griffen, Volumen und Kletterwänden sind seine Spezialität. Für ihn sind vor allem die Komplexität und Einzigartigkeit einer Bewegung und der Prozess des Entschlüsselns des Problems von Bedeutung.

Thorben Bloem

junger Weltcup-Boulderer und Bundesligist aus Braunschweig. Als extrem starker Nachwuchsathlet hat er sich in der Kletterszene schon jetzt etabliert und beeindruckt sowohl national als auch international. Beim Finale unterstützt er das Schrauberteam beim Testen.

Jobs

Bau mit uns den größten Boulder-Wettkampf, den die Bundesliga je gesehen hat. Vom 14.06. – 25.06. werden zwei spektakuläre Sky-Dächer, eine Bühne und gleich zwei Boulderwände, sowie alles rund um die Eventtechnik im neuen Lok-Viertel in Osnabrück nicht nur auf-, sondern auch gleich wieder abgebaut. Dafür benötigen wir Deine Unterstützung.