Datenschutzrichtlinie

Willkommen bei der Boulder Bundesliga (»wir«, »uns«, »unser/e/er/es«). Wir organisieren und begleiten die Bundesliga im Bouldern Saison für Saison. Dir als Teilnehmer bieten wir eine Platform um deine Ergebnisse festzuhalten, Bilder hochzuladen, Medien zu teilen sowie mit Gleichgesinnten in Kontakt zu treten und zu kommunizieren.

In unserer Datenschutzrichtlinie erläutern wir, wie wir Informationen sammeln, verwenden und schützen. Weiterhin erklären wir dir deine Auswahlmöglichkeiten bezüglich öffentlich zugänglicher Informationen zu deinem Profil.

Unsere Richtlinie gilt für alle Besucher, Nutzer und anderen Personen, die auf unsere Plattform zugreifen (»Nutzer«).

Durch die Nutzung unserer Plattform verstehst du und stimmst du zu, dass öffentlich zugänglich gemachten Nutzerinhalten von anderen gesucht und gesehen werden können, und zwar im Einklang mit unseren Teilnahmebedingungen (unter Teilnahmebedingungen einsehbar).

1. Informationen, die wir sammeln

Wir sammeln die folgenden Arten von Informationen.

Informationen, die du uns direkt bereitstellst:

  • Bei deiner Registrierung für ein Profil erhalten wir deinen Vor- und Nachname, dein Passwort (verschlüsselt) und deine E-Mail-Adresse.
  • Die Profilinformationen, die du für dein Nutzerprofil zur Verfügung stellst (z. B. Geburtsdatum, Postleitzahl, Telefonnummer). Diese Informationen ermöglichen es uns, dich im Falle eines vergessenen Logins schneller zuzuordnen.
  • Nutzerinhalte (z. B. Ergebnisse, Fotos, Kommentare und anderes Material), die du auf unserer Plattform postest. Wenn du als Nutzer Fotos auf diese Website lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Besucher dieser Website könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.
  • Kommunikationen zwischen dir und Boulder Bundesliga. Wir können dir beispielsweise auf dein Profil bezogene E-Mails senden (z. B. Kontobestätigungen, Änderungen/Updates für die Funktionen der Plattform, technische und Sicherheitshinweise). Beachte, dass du auf dein Profil bezogene E-Mails nicht abbestellen kannst.
  • Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammeln wir neben den Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), die zur besseren Erkennung von Spam helfen.

Metadaten:

  • Metadaten sind üblicherweise technische Daten, die Nutzerinhalten zugeordnet sind. Metadaten können beispielsweise beschreiben, wie, wann und mit welcher IP-Adresse Nutzerinhalte erstellt wurden.

Protokolldatei-Informationen:

  • Protokolldatei-Informationen werden von deinem Browser jedes Mal automatisch gemeldet, wenn du eine Zugriffsanfrage für eine Webseite oder App stellst (du sie also besuchst). Sie können auch bereitgestellt werden, wenn Inhalte der Webseite oder App auf deinen Browser oder dein Gerät heruntergeladen werden.
  • Wenn du unsere Plattform nutzt, zeichnen unsere Server automatisch bestimmte Protokolldatei-Informationen auf. Dazu zählen auch deine Webanfrage, deine IP-Adresse, aufgerufenen Seiten und sonstige derartige Informationen. Wir können ähnliche Informationen auch aus an unsere Nutzer gesendeten E-Mails sammeln, mithilfe derer wir dann nachverfolgen können, welche E-Mails geöffnet und welche Links von den Empfängern angeklickt werden. Diese Informationen ermöglichen uns eine genauere Berichterstellung und tragen so zur Verbesserung der Plattform bei.

Analyseinformationen:

  • Wir setzen für unsere Plattform Analyse-Tools von Drittanbietern (Google Analytics) ein, die uns bei der Messung von Traffic und Nutzungstrends unterstützen. Mithilfe dieser Tools werden die von deinem Gerät bzw. unserer Plattform gesendeten Informationen gesammelt, die uns dabei unterstützen, die Plattform zu verbessern. Wir sammeln und verwenden diese Analyseinformationen zusammen mit den Analyseinformationen von anderen Nutzern so, dass sie nach angemessenen Maßstäben nicht dafür eingesetzt werden können, irgendeinen bestimmten einzelnen Nutzer zu identifizieren.

Cookies und ähnliche Technologien:

  • Wenn du unsere Plattform besuchst, können wir Cookies und ähnliche Technologien wie lokale Speicherung einsetzen, um Informationen über deine Nutzung unserer Plattform zu sammeln und dir Funktionen zur Verfügung zu stellen.
  • Falls du ein Konto hast und dich auf dieser Website anmeldest, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob dein Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn du deinen Browser schließt.
  • Wenn du dich anmeldest, werden wir einige Cookies einrichten, um deine Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls du bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählst, wird deine Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus deinem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

2. Speicherung und Verarbeitung

  • Deine durch die Plattform gesammelten Informationen können in Deutschland und jedem anderen Land, in dem wir unsere Plattform betreiben, gespeichert und verarbeitet werden.
  • Wir nutzen wirtschaftlich angemessene Sicherheitsvorkehrungen, um die durch die Plattform gesammelten Informationen sicher zu verwahren und ergreifen angemessene Maßnahmen (wie beispielsweise die Forderung eines individuellen Passworts), um deine Identität zu bestätigen, bevor wir dir Zugriff auf dein Konto gewähren. Wir können jedoch nicht die Sicherheit jedweder Informationen gewährleisten, die du an uns übermittelst, oder sicherstellen, dass nicht auf die Informationen auf der Plattform zugegriffen werden kann bzw. diese offengelegt, verändert oder zerstört werden können.
  • Bitte trage deinen Teil zu unserer Unterstützung bei. Du bist dafür verantwortlich, jederzeit dein individuelles Passwort und deine Kontoinformationen geheim zu halten, und den Zugriff auf die E-Mails zwischen dir und uns zu kontrollieren. Wir sind nicht für die Funktionen, die Privatsphäre- oder Sicherheitsmaßnahmen irgendeines anderenen Dienstes verantwortlich.
  • Du hast jederzeit die Möglichkeit, deine von uns gespeicherten Daten einzusehen. Kontaktiere uns dazu hier.

3. Verwendung deiner Informationen

Über einige der speziellen, in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Nutzungen von Informationen hinaus können wir Informationen, die wir erhalten, auch verwenden, um:

  • dich zu unterstützen, nach dem Anmelden effizient auf deine Informationen zuzugreifen,
  • um uns Informationen zu merken, damit du diese während deines Besuchs bzw. wenn du das nächste Mal die Plattform besuchst, nicht noch einmal eingeben musst,
  • unsere Plattform bereitzustellen, zu verbessern und zu testen,
  • neue Funktionen zu entwickeln und zu testen,
  • Metriken zu überwachen, wie beispielsweise die Gesamtzahl an Besuchern,
  • technische Probleme zu diagnostizieren oder zu beheben.

4. Weitergabe deiner Informationen

Wir werden ohne deine Zustimmung deine Informationen nicht an Dritte außerhalb unserer Plattform vermieten oder verkaufen, es sei denn, dies wird in dieser Richtlinie angegeben.

Parteien, mit denen wir deine Informationen teilen können:

  • keine

Folgendes geschieht bei einer Änderung der Eigentumsverhältnisse:

  • Falls wir unsere Plattform oder unsere Vermögenswerte ganz oder teilweise an eine andere Organisation verkaufen bzw. auf andere Art übertragen (z. B. im Rahmen einer Transaktion wie Fusion, Übernahme, Konkurs, Auflösung, Liquidation), können deine Informationen wie Name und E-Mail-Adresse, Nutzerinhalte und jedwede sonstige über die Plattform gesammelten Informationen zu den verkauften oder übertragenen Gegenständen gehören.
  • Deine Nutzerinhalte werden dir weiterhin gehören. Der Käufer oder Übertragungsempfänger muss die von uns in dieser Datenschutzrichtlinie übernommenen Verpflichtungen erfüllen.

Reaktion auf rechtliche Anfragen und Verhinderung von Schaden:

  • Als Reaktion auf eine rechtliche Anfrage (wie zum Beispiel ein Durchsuchungsbeschluss, eine gerichtliche Verfügung oder eine Vorladung) dürfen wir auf deine Informationen zugreifen, diese aufbewahren oder teilen, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass wir rechtlich hierzu verpflichtet sind.
  • Wir dürfen ebenfalls auf Informationen zugreifen, diese aufbewahren oder an Dritte weitergeben, wenn wir in gutem Glauben handeln oder der Ansicht sind, dass dies erforderlich ist, um Betrug und sonstige illegale Aktivitäten aufzudecken, zu verhindern oder zu verfolgen; um uns, dich und andere zu schützen (auch im Rahmen von Untersuchungen); und um den Tod oder eine drohende Körperverletzung zu verhindern.
  • Auf Informationen, die wir über dich erhalten, können wir über einen längeren Zeitraum zugreifen bzw. diese verarbeiten und aufbewahren, wenn diese Gegenstand einer Anfrage oder Pflicht rechtlicher Art, behördlichen Untersuchung oder Untersuchungen hinsichtlich möglicher Verstöße gegen unsere Bedingungen oder Richtlinien sind, oder wenn auf andere Weise Schaden verhindert werden soll.

5. Deine Wahlmöglichkeiten in Bezug auf deine Informationen

Deine Kontoinformationen und Profil-/Privatsphäre-Einstellungen:

  • Aktualisiere dein Konto jederzeit, indem du dich anmeldest und deine Profileinstellungen änderst.
  • Neben erforderlichen Informationen für eine aktive Wettkampfteilnahme (Name, Geburtsdatum, Postleitzahl, Telefonnummer) kannst du auch weitere Daten zu deiner Person hinterlegen (Größe, Ape, Heimathalle, Bilder). Du kannst dabei selbst entscheiden, welche Informationen öffentlich sichtbar sind. Nutze dazu den entsprechenden Schieberegler hinter dem jeweiligen Eingabefeld.
  • Um keine E-Mail-Kommunikationen mehr von uns zu erhalten, klicke auf den in diesen Kommunikationen enthaltenen »Abbestellen«-Link. Wie bereits oben bemerkt, kannst du auf dein Profil bezogene Kommunikationen nicht abbestellen (z. B. Kontobestätigungen, Änderungen an/Aktualisierungen zu Funktionen der Plattform, technische und Sicherheitshinweise).

So lange verwahren wir deine Nutzerinhalte:

  • Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.
  • Wenn du ein Konto auf unserer Plattform besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.
  • Mit Anfrage auf Löschung deines Kontos entfernen wir alle persönlichen Daten (Name, Geburtsdatum etc.) sowie für die Ergebniserfassung irrelevanten Beiträge (Kommentare, Bilder).
  • Liegen keine Ergebnisse vor, so wird das Profil unwiderruflich gelöscht.
  • Im Falle vorliegender Ergebnisse zur aktuellen oder einer vorangegangenen Saison wird das anonymisierte Profil behalten und deaktivert. Jedweder Zugriff auf das Profil ist sodann nicht mehr möglich und wird in betreffenden Tabellen als »gelöschte Person« geführt.

6. Privatsphäre von Kindern

Eltern und sonstige Erziehungsberechtigte haben die für die Boulder Bundesliga angemeldeten minderjährigen Jugendlichen über den Inhalt der Allgemeinen Teilnahmebedingungen sowie der Datenschutzrichtlinie zu informieren und aufzuklären, insbesondere bezüglich der allgemeinen gesundheitlichen Vorgaben. Sollten wir feststellen, dass wir ohne elterliche Zustimmung persönliche Informationen von einem Kind unter 14 Jahren gesammelt haben, werden wir diese Informationen schnellstmöglich löschen. Wenn du glaubst, dass wir eventuell irgendwelche Informationen von einem bzw. über ein Kind unter 14 Jahren haben, kontaktiere uns bitte.

7. Andere Webseiten und -dienste

  • Beiträge auf dieser Webseite können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten oder -dienste verhalten sich exakt so, als ob du die andere Webseite bzw. den anderen Webdienst besucht hättest. Diese anderen Webseiten oder -dienste können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto bei diesen anderen Webseiten oder -dienste hast und dort angemeldet bist.
  • Wir sind nicht verantwortlich für die von irgendwelchen anderen Webseiten oder -diensten in Verbindung mit bzw. von unserer Plattform eingesetzten Praktiken, dazu zählen auch die darin enthaltenen Informationen oder Inhalte. Wenn du einen Link nutzt, um von unserer Plattform auf eine andere Webseite bzw. einen anderen Webdienst zu wechseln, denke bitte daran, dass unsere Datenschutzrichtlinie nicht für die Webseiten oder -dienste jener Dritten gilt. Dein Durchsuchen von bzw. deine Interaktion mit Webseiten oder -diensten Dritter, einschließlich jener, die einen Link auf unserer Webseite haben, unterliegen den eigenen Regelungen und Richtlinien dieses Dritten. Darüber hinaus stimmst du zu, dass wir nicht verantwortlich sind für irgendwelche Dritten, die du zum Zugriff auf deine Nutzerinhalte autorisierst, und dass wir auch keinen Einfluss auf solche Dritten haben. Wenn du eine Webseite oder einen Webdienst Dritter nutzt und du diesen erlaubst, auf deine Nutzerinhalte zuzugreifen, tust du dies auf dein eigenes Risiko.

8. Kontaktaufnahme mit uns

Der Datenverantwortliche bezüglich deiner Informationen ist die Boulder Bundesliga Organisation GmbH. Du kannst uns hier online kontaktieren oder per Post unter:

Boulder Bundesliga Organisation GmbH
Am Anger 12
07743 Jena

9. Änderung an unserer Datenschutzrichtlinie

Es kann für uns notwendig sein, die Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit zu ändern oder zu aktualisieren, zum Beispiel um Aktualisierungen an der Plattform zu berücksichtigen oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir werden dich benachrichtigen, bevor wir Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vornehmen, und du erhältst die Gelegenheit, die überarbeitete Datenschutzrichtlinie zu überprüfen, bevor du unsere Plattform weiter nutzt. Mit der weiteren Nutzung unserer Plattform nach erfolgten Änderungen erklärst du dich mit diesen Änderungen einverstanden.

Datum der letzten Überarbeitung: 15. Mai 2018