Ab auf die Ohren

Das ist dein Podcast mit Boulder Bundesliga News und Wissen zum Thema Bouldern und Gesundheit! Immer neu, an jedem Spieltag der Boulder Bundesliga!

Der Techniker Boulder Bundesliga Podcast erscheint immer einen Tag vorm neuen Spieltag. Dann hast du die aktuelle Folge immer rechtzeitig für deine Anfahrt zur Bundesliga mit dabei!

Jetzt abonnieren.

 

Folge 12 Sturzangst und Flow: Der Kopf bouldert mit

Wie sehr beeinflusst uns unser Kopf beim Bouldern? Was können wir gegen unsere Ängste tun und wie können wir uns im positiven Sinne mental aufs Bouldern vorbereiten? Darüber spricht Michele Knaup in dieser Folge. Sie hat sich als Klettertrainerin unter anderem auf die mentalen Fragen des Sportes spezialisiert.

Offene Tür, Pogo und Co. – Ein Routesetter erklärt Boulderbewegungen (Teil 2)

Manchmal braucht man fürs Bouldern echt ein Wörterbuch! Gerade für Boulderbewegungen gibt es eine Vielzahl an Bezeichnungen. In Teil 1 hat Routesetter Joseph Wetzel unter anderem den Lambada, Bicycle und Ninja Kick erklärt. In Teil 2 folgen Begriffe wie: Kneebar, La Rose, Mantle, Piazzen und mehr! Viel Spaß beim Zuhören und Lernen!

Folge 11 Die richtige Ernährung fürs Bundesliga Wochenende

Die kulinarische Seite eines Bouldertages in der Halle sieht so aus: Vorm Bouldern erstmal Kaffee! Danach belohnen mit nem leckeren Kuchen vom Tresen und weils so schön war – noch ein Kaffee. Aber ist das die Ernährung, die dein Körper braucht für ein erfolgreiches Boulder Bundesliga Wochenende? Wir haben den Ernährungsexperten Hans Braun gefragt, der unter anderem den Kletterkader in Köln berät!

Offene Tür, Pogo und Co. – Ein Routesetter erklärt Boulderbewegungen (Teil 1)

Wer neu in den Bouldersport kommt, hört eine Menge neuer Begriffe. Was hat es mit der ominösen offenen Tür auf sich? War Pogo nicht eigentlich ein Punk-Tanz? usw. Unsere Podcast-Moderatorin Juliane Fritz hat euch bei Instagram nach den Begriffen gefragt, die ihr gerne erklärt haben wollt. Zusammen mit Routesetter Joseph Wetzel spricht sie über die meistgenannten Boulderbewegungen. Ihr hört, was sie bedeuten und auch einige Hintergründe zu den Moves!

Folge 10 - Boulderverletzungen und wie man sie behandelt

Volker Schöffl ist der Arzt, den Boulderinnen und Boulderer aus ganz Deutschland aufsuchen, wenn sie sich verletzt haben. Er arbeitet auch für den DAV, betreut die Athletinnen und Athleten des Nationalkaders und ist Teil der medizinischen Kommission der IFSC. Im Techniker Boulder Bundesliga Podcast erzählt er, welche Verletzungen er besonders oft sieht, welche Möglichkeiten der Behandlung es gibt und was er empfiehlt, damit diese Verletzungen gar nicht erst entstehen!

Osnabloc – Die Boulderhalle mit der wöchentlichen Online-Show

Eine Boulderhalle mit einer eigenen wöchentlichen Livestream-TV-Show auf Twitch? Sowas gab’s bisher noch nicht! Doch die Macher des Osnablocs in Osnabrück haben das Experiment gewagt und stehen nun regelmäßig vor der Kamera. Sie lassen ihre Kunden wöchentlich hinter die Kulissen schauen, denken sich Aktionen aus, quatschen mit ihrem Publikum, reden mit den Routesettern über die neu geschraubten Boulder, probieren sie live aus und mehr! Natürlich werden auch Hallenwettkämpfe über den Kanal live gestreamt und kommentiert! Eine ziemlich coole Idee, die während der Corona-Lockdown Zeit entstand, die aber auch unabhängig davon funktionieren kann! Wie genau? Das erzählt uns Hallen-Chef Erik Rau im Podcastinterview!

Folge 9 - Trainieren für's Bouldern (Teil 2)

Kraft ist nicht alles! Sportwissenschaftler und Coach Bernd Bachfischer erklärt in dieser Folge, dass ein starker Muskel nicht automatisch in der Lage ist, eine schwere Boulderbewegung zu machen. Es kann nämlich sein, dass das Zusammenspiel der Muskeln nicht gut funktioniert! Es spricht auch über Do’s und Dont’s im Training, sagt, was den Klettersport von der Muskelarbeit her einzigartig macht und warum es Sinn ergibt, sich konkrete Trainingsziele zu setzen.

Dies ist Teil 2 des Interviews mit Bernd. Wenn du Teil 1 noch nicht kennst, dann hör da erstmal rein, in Folge 8!

Folge 8 - Trainieren für's Bouldern (Teil 1)

+ Trainieren fürs Bouldern +

Als Anfänger*In im Bouldern geht’s oft ganz leicht sich zu verbessern, immer neue Bewegungen zu meistern, ohne dass man dafür gesondert trainiert. Aber irgendwann kommt man nicht mehr ohne Weiteres weiter. Warum ist das so und was kann man dann tun? Darüber hat Podcasthost Juliane Fritz mit Sportwissenschaftler und Coach Bernd Bachfischer geredet. In dieser Folge hört ihr Teil 1 des Gespräches.

+ Warum Beckenbodentraining für Sportlerinnen wichtig ist +

Bauch, Beine, Bizeps und Po – da wollen wir gut trainiert sein. In dieser Folgen erweitern wir das ganze um den Beckenboden! Warum Beckenboden-Training wichtig ist – nicht nur für Frauen nach der Schwangerschaft? Darüber spricht Physiotherapeutin und Trainerin Luisa Kienle. Sie hat leider schon Frauen erlebt, die ihren Sport wegen Beckenboden-Problemen aufgegeben haben. Mit ihr redet Juliane über die Hintergründe und das spezielle Training.

Folge 7 - So löst du Boulder-Rätsel

Wer einen Bundesliga-Boulder gleich beim ersten Versuch schafft, bekommt mehr Punkte als durch ein Top nach mehreren Versuchen. Deshalb ist es gut schon vorab zu sehen, was in dem Boulder gefordert wird. Wer könnte das genauer wissen, als die Menschen, die die Boulder schrauben? Im Interview erzählen die Routesetter Linus Lüderitz und Arne Winkler, wie man lernt, Routen zu verstehen.

Klettertrainer Andreas Hofmann über Regeneration

Das Schwerste am Bouldern ist es, nicht zu bouldern. Also, dem Körper mal ne Pause zu gönnen. Doch Regeneration ist wichtig und bringt dich in deinem Bouldertraining voran! Showhost Juliane Fritz spricht mit Trainer Andreas Hofmann über Regeneration – wozu es gut ist – und wie und wann man sinnvoll Pausen macht!

Folge 6 - So entstehen Bundesliga Boulder

An einem Techniker Boulder Bundesliga-Spieltag warten 15 Boulderprobleme auf dich. In jeder Halle werden sie von einem anderen Routenbau-Team geschraubt. Wie die Routenschrauber*Innen dabei vorgehen? Das erklärt in dieser Folge Marcel Barteldrees, der in den letzten Jahren oft für die Bundesliga Routen gebaut hat.

Wie verhält man sich richtig bei einem Unfall in der Boulderhalle? Natürlich hoffen wir alle, so einen Notfall nicht zu erleben, doch das Bouldern ist nicht risikofrei! In dieser Podcastfolge spricht Showhost Juliane Fritz mit Boulderer und Notfallsanitäter Alex Lass. Er erklärt aus seiner Perspektive, was bei einem Unfall zu tun ist.

Folge 5

Wer kennt das nicht? Du kommst in der Boulderhalle an, deine Freunde sind schon da, die Boulder sehen super spannend aus und du willst natürlich einfach nur an die Wand! Das Aufwärmen kann man ja skippen, oder? Leider nicht so ganz! Warum das Aufwärmen wichtig ist und wie man das eigentlich macht? Darüber spricht Showhost Juliane Fritz in dieser Podcastfolge mit Michèle Knaup. Sie ist unter anderem Trainerin beim DAV Landesstützpunkt Nord.

Außerdem haben wir etwas “Schwarmwissen” angezapft zum Thema Homewall-Bau! Zuhause eine Boulderwand zu haben ist schon genial! In dieser Folge bekommst du Tipps von 3 Leuten, die Erfahrungen haben beim Heimwand-Bau und die sagen, worauf man da genau achten sollte! Die Tipps kommen von Ralf Winkler von Grundkurs Bouldern, von Routesetterin Hanna Rexer und von Trainerin Nina Rebele.

Folge 4

Kann man das Bouldern als Therapie bei psychischen Krankheiten einsetzen? An der Uniklinik Erlangen gab es dazu eine Studie, die gezeigt hat, dass therapeutisches Bouldern hilft! Die Boulderinnen Larissa Kranisch und Sabrina Höflinger haben darauf basierend ihr Bouldertherapie-Programm aufgebaut. Larissa erzählt mir in dieser Folge, was sie da machen und was es bewirkt.

Außerdem kommen in dieser Folge einige Athletinnen und Athleten der Techniker Boulder Bundesliga zu Wort und erzählen, was sie motiviert und welche Tipps sie für Neulinge in der Bundesliga haben!

Folge 3

Viele Boulderinnen und Boulderer berichten, dass es ihnen durch das Bouldern gesundheitlich besser geht. Zum Beispiel, dass sie weniger Rückenschmerzen haben. Kann man sagen: Bouldern ist ein gesundheitsfördernder Sport, der z.B. Rückenleiden heilt? Darüber spricht Showhost Juliane Fritz mit dem Kletterer und Sportwissenschaftler Guido Köstermeyer. Guido war lange Zeit erfolgreicher deutscher Wettkampf-Athlet und ist ehemaliger Trainer der deutschen Nationalmannschaft. Er erzählt, wie das Bouldern gesundheitsfördernd sein kann und hat Ideen für die Umsetzung.

 

“Bin ich schon gut genug für die Techniker Boulder Bundesliga?” – Manche, die neu sind im Bouldern, sind da noch unsicher. Aber auch Menschen, die schon länger bouldern, haben Fragen an die Boulder Bundesliga. Die werden in dieser Podcastfolge im FAQ beantwortet. Unter anderem bekommst du Einblicke in ein paar Zukunftsvisionen der Macher der Liga.

Folge 2

Der Klettersport hat im August 2021 endlich sein großes Olympia-Debüt! Mit dabei ist auch das Bouldern! In dieser Folge bekommst die Hintergrundinfos zum Klettern bei den Olympischen Spielen. Kletter-Bundestrainer Urs Stöcker gibt seine Einschätzung, wie fit unsere teilnehmenden deutschen Athleten sind.
Außerdem lernst du den Mann kennen, der fürs Wohlbefinden der deutschen Athletinnen und Athleten bei ihren großen Wettkämpfen sorgt: Christopher Smolkovic, Chef-Physio des Nationalkaders, erzählt von seiner Arbeit. Er gibt dir auch einen Tipp, wie du gesund fürs Bouldern trainieren kannst! Das wird dir für die kommende Saison der Techniker Boulder Bundesliga bestimmt hilfreich sein!

Folge 1

Nach Monaten der Pause öffnen nach und nach die Boulderhallen in Deutschland. Auch die Boulder Bundesliga wird bald wieder starten! In dieser Folge hörst du, was die Macher der Bundesliga für die kommende Saison planen. Klettertrainer Andreas Hofmann erklärt, wie man am besten nach einer Pause wieder mit dem Bouldern beginnt und du erfährst, wie sich der Bouldersport eigentlich entwickelt hat und warum er gerade so boomt!