11:00 – 16:00 Uhr

In der Qualifikation erwarten die Athleten noch einmal 10 Boulder vom Feinsten. Jetzt zählt es! Denn im Vergleich zur abgelaufenen Saison zählt jeder Boulder 10fach. Alle Ergebnisse gehen als ”12. Spieltag“ in die Gesamtwertung ein.

17:30 – 19:00 Uhr

Die besten 6 Athleten bei den Damen und Herren machen an 3 Final-Bouldern den Titel unter sich aus. Das Finale der Amateure wird auch im Livestream übertragen.

20:00 – 21:30 Uhr

Zum krönenden Abschluss geht es bei den 6 besten Damen & Herren der Profis um den Platz an der Sonne. Nicht nur das Preisgeld von 4.200€, auch der erste Titel der Bundesligageschichte winken.
Einloggen ★ Rückmelden ★ Feedback geben

Anmeldung

Alle qualifizierten Athleten – die Top 100 jeder Liga - werden gebeten, sich für das Finale der Boulder Bundesliga zurückzumelden. Die Meldung erfolgt im Login-Bereich unter ”mein Account”. Vor Ort erfolgt die Meldung am Final-Tag bei Zahlung der Startgebühr von 15€ (Verpflegung inklusive). Einlass ist 10 Uhr.

Die Location

Mandala Boulderhalle

Mandala Boulderhalle Königsbrücker Straße 96, 01099 Dresden

Mandala Boulderhalle

Mandala Boulderhalle Königsbrücker Straße 96 01099 Dresden

Robert Leistner

Die Mandala Boulderhalle ist der zu Wänden und Blöcken gewordene Traum von Robert Leistner. Als Chefroutenbauer für das erste Bundesliga Finale hätten wir keinen bessern finden können. Die Liste seiner Nationalen- und Internationale Einsätze im Schrauben ist lang aber endlich. Unendlich dagegen ist seine Kreativität – seine Boulder versprechen Abwechslung pur!

Kilian Fischhuber

Wenn einer etwas vom Wettkampfklettern versteht, dann ist es Kilian Fischhuber. Der Österreicher ist im echten Leben Lehrer, hat aber mal so eben 5, in Worten F–Ü-N-F, Weltcupgesamtsiege im Bouldern auf seinem Kerbholz. Ob es ein Rekord für die Ewigkeit bleibt? Wir freuen uns jedenfalls auf Kilians Boulder.

Tobi Reichert

Immer für eine Überraschung gut, so oder ähnlich könnte man Tobi zusammenfassen. Ob wir uns über Jump&Run-Boulder oder ”ehrliches Leistenprügeln” freuen dürfen, weiß niemand so genau. Aber eines ist sicher: Seine internationale Erfahrung ist gefragt, wenn es darum geht ein spannendes Bundesliga Finale zu stricken.

Gunter Gäbel

Phantasiereich, detailversessen, verspielt – sind das die Zutaten für einen Jugend Nationaltrainer? Wissen wir auch nicht. Aber in jedem Fall ist es die richtige Würze für das Bundesliga Finale. Gunter, der jeden Centimeter seiner Mandala Halle auswendig kennt, wird uns mit Sicherheit überraschen.

Manu Wiegel

Mit Manu Wiegel freuen wir uns auf einen alten Bekannten. Schon in Hannover hat er in der Bundesliga geschraubt. Immer lässig, immer elegant und am ende doch zacken schwer. Oder gibt es doch einen Trick mit dem seine Boulder plötzlich ganz einfach gehen? Eins ist wohl klar: ein Flash wird schwer.

Johannes Löhle

Johannes, mit 23 Jahren gewisser maßen das Nesthäkchen im Schrauberteam, ist zugleich der Chefschrauber des Mandalas. Bei ihm dürft ihr euch garantiert auf neumodische Styles freuen. Ganz nach dem Motto: ”Hauptsache möglichst viele Körperteile gleichzeitig koordinieren.” Fuck yeah!
DAS WAR DAS FINALE 2016 IM MANDALA
TOP6 FINALE - PROFIS
TOP6 FINALE - AMATEURE